Seite auswählen

Ich habe immer unglaubliche Schwierigkeiten beim Packen für eine Reise. Nicht weil ich Angst habe, etwas zu vergessen, sondern weil ich mich nicht entscheiden kann, was ich mitnehmen soll. Die Prämisse ist immer: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Weil man auf Reisen jedoch auch gern mal Notizen abfasst, Tickets aufhebt, eine Skizze einer besonders schönen Szene machen möchte usw. braucht man dementsprechend auch jeweils ein Medium dafür. Gleichzeitig kann und will man nicht mehrere Notizbücher, einen Kalender, Karten, Umschläge oder was auch immer mitnehmen. Und bisher schafft es auch noch kein Smartphone der Welt, dass man einen beschriebenen Zettel aus ihm herausreißen und jemand anderem mitgeben kann. So ist die Idee zum Traveler’s Notebook von Midori entstanden: Ein Buch zu schaffen, das so variabel und flexibel ist, dass man es selbst auf die spezifischen Bedürfnisse jeder Reise und Unternehmung abstimmen kann.

I always have difficulties with packing for a journey. Not because I’m afraid to forget something, but because I don’t want to take more than necessary. Since you want to make notes on a journey, keep tickets, sketch a view etc. you need a medium for every purpose – but you cannot take several notebooks, calendars, cards etc. with you. This is the idea behind the Traveler’s Notebook by Midori: To create a journal that is as variable and flexible as you need it for your individual requirements of every activity.

tn-slider1

Das Traveler’s Notebook besteht grundsätzlich aus einer dicken Lederhülle, durch die zwei Gummibänder gezogen sind: eins für das Verschließen des Heftes, das andere, um es zu bestücken. Dafür gibt es von Midori verschiedene „Refills“: Notizhefte aus verschiedenen Papieren unterschiedlicher Grammatur, Struktur, Farbe und Lineatur, Kalender, Taschen, in denen man Klammern und Kleinkram aufbewahren kann, Visitenkartenbehältnisse und vieles mehr. Wie man sich bspw. ein Heft aus Tomoe River-Papier selbst herstellt, haben wir neulich hier gezeigt. Welche Einlagen und Ergänzungen man verwendet, ist jeder/jedem selbst überlassen und macht das Traveler’s Notebook deshalb so individuell.

The Traveler’s Notebook is made of a thick leather cover with two elastic bands: one for closing it, the other one to equip it. Therefor there are various refills: booklets of different kinds of paper, calendars, pockets and many more. How to make a Tomoe River-refill yourself, we showed you here. Which refills you use, is totally up to you and that is what makes the Traveler’s Notebook so special and individual.tn-slider3

Es ist in zwei Größen (22 x 12,5 cm und „Passport-Size“ 13,5 x 10 cm) und verschiedenen Farben, meist schwarz und braun, erhältlich. Das Leder zeigt schnell Spuren und greift sich ab, was das Buch noch zusätzlich zu einem sehr persönlichen Begleiter macht – für’s ganze Leben und jeden Anlass. So wird es durch die jeweilige Zusammenstellung den Anforderungen des Alltags genauso gerecht wie auf Reisen und Ausflügen. Mit zusätzlichen Gummibändern ist das Notebook beliebig ergänzbar. Außerdem werden noch verschiedene Sticker, einklebbare Taschen und sogar ein Ordner für abgelegte Hefte angeboten. Die Möglichkeiten zur Individualisierung sind also praktisch unendlich!

There are two sizes (22 x 12,5 cm and „passport-size“ 13,5 x 10 cm) and various colours available. The leather gets scratches and looks used very quickly, but that only makes the Notebook more personal – as a good friend for your everyday journey. You can take additional elastic bands to extend your journal. Furthermore, Midori offers a range of stickers, pockets and even a folder for resided refills. There a thousands of possibilities to customize your Notebook!

Im Rahmen des Traveler’s Factory Caravan Events, das in Amsterdam, London und bei uns in Berlin stattfindet, wird es ab morgen, den 24. Oktober bis 24. November exklusive Produkte von Midori für das Notebook geben, die sonst hierzulande nicht erhältlich sind. Dafür bekommen wir aus der Traveler’s Factory, dem Flagship Store für die Notebooks in Tokyo, besondere Hefte, Masking Tape, Karten und vieles mehr. Daneben wird eine Traveler’s Notebook Conference am 14. November stattfinden, bei der ein Designer von Midori aus Japan dabei sein wird. Mehr Informationen dazu findet ihr auf Facebook. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf euch!

EDIT: Die Produkte sind jetzt auch in unserem Shop erhältlich!

As part of the Traveler’s Factory Caravan Events, that take place in Amsterdam, London and in our Berlin store from October 24th to November 24th, there will be some special products, such as special paper refills, masking tapes, cards, mugs and many more, that are usually non-available in Germany. Alongside a Traveler’s Notebook Conference on November 14th 2015 with a Designer of Midori Japan will take place. You can find more information on Facebook. We are very exited and looking forward to see you there!

EDIT: You can order the special products in our shop as well!