Seite auswählen
Interview mit Bienvenue Publishing

Interview mit Bienvenue Publishing

Seit neuestem haben wir Karten und Notizhefte im Laden, die in einem ganz besonderen Druckverfahren gedruckt sind: der Risografie. Dadurch haben sie nicht nur eine spezielle Optik, sondern jedes Produkt ist auch ein Unikat. Die Drucktechnik ist außerdem äußerst umweltfreundlich. Hergestellt haben sie Oliver Hischier und Xiaoqun Wu von Bienvenue Publishing, einem Züricher Grafikatelier. Um noch mehr über die beiden und Ihre Arbeit zu erfahren, haben wir ein kleines Interview gemacht. Lieber Oliver, es gibt euch seit 2011. Was habt... mehr lesen
Wir stellen vor: Steinpapier

Wir stellen vor: Steinpapier

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den Schwimmpass, den man im Schulunterricht nach erfolgreichem Tauchen und ausdauernden Bahnen im Brustschwimmen bekommen hat. Ich erinnere mich weniger an seinen Inhalt, als an das Papier, auf dem er gedruckt war und was sich immer etwas kühl und feucht anfühlte. Wahrscheinlich war es gar nicht aus Holz-, sondern synthetischen Fasern hergestellt, um den widrigen Bedingungen im Schwimmbad ein Leben lang zu trotzen. Seit einer Weile gibt es auch für den... mehr lesen
Happy New Year!

Happy New Year!

Mit diesem Blumenfeuerwerk von Sarah Illenberger möchten wir euch einen guten Start ins neue Jahr wünschen und uns herzlich für eine tolle Zeit in 2015 bedanken! Wir hoffen, ihr hattet eine frohe, besinnliche Weihnachtszeit und konntet die Ruhe zwischen den Jahren für Erholung nutzen und 2015 auch gedanklich abschließen. Jetzt freuen wir uns mit euch auf ein ereignisreiches, buntes neues Jahr. Eurer LUIBAN-Team   With this flowery fireworks of Sarah Illenberger, we’d like to wish you a very pleasant start into... mehr lesen
Geschenke verpacken

Geschenke verpacken

Nachdem wir in den letzten Tagen fleißig gebastelt haben, rückt Weihnachten immer näher und wie jedes Jahr nimmt man sich vor, nicht in letzter Sekunde alle Geschenke zu kaufen – tut es aber dann doch. Und diese müssen ja auch noch verpackt werden! Sowohl für die, denen noch ein bisschen Zeit bleibt, als auch für die, die nur noch Packpapier im Haus haben, möchten wir ein paar Verpackungsvorschläge zeigen. Alle sind nicht so kompliziert, machen aber etwas her. Dafür haben... mehr lesen
Weihnachtsbasteln Teil III: Schnelle Tischdekoration

Weihnachtsbasteln Teil III: Schnelle Tischdekoration

Nachdem wir zwei relativ zeitaufwendige Bastelarbeiten vorgestellt haben, kommt jetzt etwas ganz Schnelles: Eine Girlande und Tischkärtchen, die beide noch viele weitere Verwendungsmöglichkeiten bieten und genau das Richtige sind, wenn man nur noch Papier zu Hause hat und für die Feiertage noch Last-Minute-Dekoration braucht. Tannenbäume In zehn Minuten hat man mit dieser Girlande eine schlichte, aber schmückende Tischdekoration hergestellt: Man braucht lediglich etwas kräftigeres Papier und eine Schere. Zuerst eine 50 cm breite und 15 cm hohe Papierbahn sechs Mal in... mehr lesen
Weihnachtsbasteln Teil II: Strohsterne

Weihnachtsbasteln Teil II: Strohsterne

Manch einer hat Strohsterne vielleicht als staubige Weihnachtsdekoration bei den Großeltern in Erinnerung – sie können aber mehr! Man braucht ein wenig Zeit, Geduld und Geschick für das Binden der Sterne. Aber dann erhält man mit einfachen Mitteln und für wenig Geld (50 Halme kosten etwa 1 Euro) zeitlose Anhänger für den Weihnachtsbaum, Geschenke oder als Fensterdekoration. Wir stellen drei verschiedene Varianten vor. Ihr braucht: Strohhalme aus dem Bastelladen, ca. 15 cm Länge Eine Schere Garn Evtl. eine Nadel... mehr lesen
Weihnachtsbasteln Teil I: Eine Laterne

Weihnachtsbasteln Teil I: Eine Laterne

Weihnachtszeit ist zwar nicht unbedingt die Zeit, in der man nicht wüsste, was man sonst anstellen sollte als zu basteln, aber an einem grauen, gemütlichen Sonntag zu Hause (und mit Kindern) bietet es sich durchaus als Zeitvertreib an. Wir haben drei kleine Anleitungen für mehr oder weniger schwierige Basteleien zusammengestellt, die wir euch im Laufe der Woche präsentieren. Sie sind in ihrer Grundform alle schlicht und mit einfachen Mitteln zu bewerkstelligen, können aber nach individuellem Können und Belieben noch... mehr lesen
Interview mit Carmen José

Interview mit Carmen José

Neulich haben wir euch schon den Kalender von Carmen José vorgestellt. Nun interessiert uns aber auch seine Macherin und wir haben ein kleines Interview mit ihr geführt. Liebe Carmen, du lebst in Kassel und bist Illustratorin. Welche Orte in Kassel magst du am liebsten, um zu zeichnen? Dear Carmen, you live in Kassel and you are an illustrator. Which are your favourite places to draw in Kassel? In Kassel zeichne und arbeite ich gerne zu Hause, oder am liebsten... mehr lesen
Traveler’s Company bei LUIBAN

Traveler’s Company bei LUIBAN

Am vergangenen Wochenende war bei uns viel los: Seit dem 24. Oktober ist nun schon die Traveler’s Company mit ihren Produkten bei uns zu Gast und am Freitag und Samstag (13./14.11.) hatten wir nun auch die Chance, die Macher aus Japan persönlich kennen zu lernen und noch tiefer in die Produktwelt einzutauchen. Gleich zwei Ereignisse fanden anlässlich der „Caravan Tour“ der Traveler’s Factory bei uns statt: Das Spiral Ring Book Event und die Traveler’s Notebook Conference. Für alle, die nicht... mehr lesen
Interview mit Karen Minden

Interview mit Karen Minden

Wir haben eine neue Mitarbeiterin! Vielleicht habt ihr sie im Laden schon gesehen: Karen Minden hat Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Berlin Weißensee studiert, ein Jahr an der ENSAD in Paris, und ist derzeit Master-Studentin an der Universität der Künste im Fachbereich Illustration. Wir haben sie ein wenig über ihre künstlerische Arbeit ausgefragt. Liebe Karen, du hast zuerst Visuelle Kommunikation studiert. Wolltest du trotzdem von Anfang an in Richtung Illustration gehen? Ja. Natürlich haben sich während des Studiums noch... mehr lesen